Schüsslersalze

 
  • Dr. Schüssler (1821 - 1898) entdeckte bei seinen Untersuchungen, dass 12 lebenswichtige Mineralstoffe für ein einwandfreies Funktionieren vorhanden sein müssen. Ein Mangel oder eine Fehlverteilung führt unweigerlich zu Funktionsstörungen, die wiederum Ursache für Krankheiten sind

 

  • Schüssler Salze sind eine Art Basis-Therapeutikum. Sie sorgen für die Verbesserung der Informationsübertragung und Lösung von Blockaden, Verbesserung des Zellstoffwechsels und der Erhöhung des Membranpotentials, Steigerung der Wirkung von Homöopatika und Allopatika, Regulation des Säure-Basen-Haushalts und Entsäuerung sowie eine Aktivierung des Immunsystem.
    Schüssler Salze haben 10 Hauptmittelsowie 12 Ergänzungsmittel.
    Bei leichten, vorübergehenden Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen können sie Schüssler Saltz einnehmen,
    um Symptome zu lindern und den Heilungsverlauf zu verbessern.